Hotel-Tipps Vietnam

The Anam ***** – Nha Trang

The Anam *****
Nha Trang – Long Beach – Cam Ranh

Ein ausgesprochen schönes Resort das sofort begeistert. Angelehnt an den kolonialen Stil ist es die harmonische Komposition die mich hier beeindruckt. Eleganz auf der einen Seite, geschmackvolle Stilelement, hochwertige Möbel, wunderschöne Bodenfließen auf der anderen Seite und die gelungene Konzeption aus Gartenanlage, Villen, Hotelgebäude und der diversen Pools zaubern eine wunderschöne Urlaubsatmosphäre.

Besonders fallen hier die großen Grünflächen beim Strand und zwischen den Villen auf. Sie geben der Anlage eine Atmosphäre von Weite und Offenheit. Hier hat man nicht das Gefühl, auf engen Raum eingefercht zu sein. Den aus Gründen der Wirtschaftlichkeit hätte man ja leicht noch einmal so viele Villen auf dem Gelände platzieren können. Aber genau das wollte man hier nicht. Denn Platz ist Luxus.

Überhaupt muss man den Gärtnern des Anam ein großes Lob aussprechen. Überall blüht und grünt es, hübsch arrangierte Pflanzenwelten, gepflegt und anmutig.

Was die Zimmer betrifft, so kann man als Gast aus einer Reihe von Optionen wählen.

Besonders hübsch sind natürlich die Pool Villen mit großem privatem Pool, Terrasse und geräumigen Zimmer und Bad. Aber auch die Premium Seaview Zimmer in den einstöckigen Gebäuden in der Nähe des Strandes sind empfehlenswert. Vom Balkon aus kann man den Blick über den Garten bis zum Meer genießen.  Sehr schön liegen auch die Villen um den oberen Pool bei der Rezeption.

Das Frühstück hat ebenfalls klasse. Hier kann man aus zwei Optionen wählen. Zum einen gibt es das große Frühstücksbuffet im Hauptrestaurant mit einer riesigen Auswahl an Leckereien, die kaum Wünsche offenlässt.

Wer es dagegen ruhiger und gediegener mag, der kann im Colonial Restaurant gegenüber, den Beginn des Tages genießen. Das Buffet bietet in erster Linie europäische Spezialitäten, frische Brötchen, diverse Käse- und Wurstsorten von bester Qualität, Müsli, frische Früchte und mehr. Eierspeisen, Nudelsuppe und andere Gerichte werden am Platz serviert. Und natürlich gibt es hier auch frisch gepresste Säfte und Sekt zum Frühstück.

Meine Meinung: Für mich ist „The Anam“ das Beste Resort das ich auf meiner Inspektionsreise nach Nha Trang besucht habe. Hier stimmt für mich einfach alles, vom Konzept über die Anlage bis hin zur Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des Personals. Auf jeden Fall ein Resort das zu meinen persönlichen Favoriten zählt und kaum Wünsche offen lässt.

Mehr Bilder

Haben Sie eine Frage? Wünschen Sie ein Angebot? Schreiben Sie mir:

0 Kommentare zu “The Anam ***** – Nha Trang

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.