Sri Lanka

Felsen, Aussicht & Wildtier-Safari

Zu den Höhepunkten Sri Lankas gehören die Felsenfestung Sigiriya (Lions Rock) und eine Jeepsafari in einem der zahlreichen Nationalparks. Über 1800 Stufen geht es nach oben, vorbei an schönen Felsmalereien wie den „Wolkenmädchen“. Die Mühen werden durch einen atemberaubenden Panorama-Blick auf dem Berg belohnt. Eine gute Kondition ist von Vorteil.

Anschließend empfiehlt sich eine Safari im offenen Jeep. Je nach Nationalparks gibt es hier viele Vogelarten, Elefanten, Büffel und sogar Leoparden zu sehen. Großartige Landschaftsbilder werden Sie begeistern.

Auf dem Weg zur nächsten Unterkunft ist ein Stopp bei einem Kräutergarten, wie es Ihn beispielsweise in Matale gibt eine willkommene Abwechslung. Man erfährt viel über die verschiedenen Kräuter und ihre Anwendung in der ayurvedischen Medizin.

IMGP2289

Am Abend gönnt man sich noch zur Entspannung eine ayurvedische Massage.